Kooperation mit externen Akteuren in der Kommune

Gemeinsame Kompetenzorientierung der Sprachkursträger in Oldenburg

Lena Nzume, Stadt Oldenburg, Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte, Amt für Zuwanderung und Integration, große kreisfreie Stadt

In Oldenburg haben die Sprachkursträger gemeinsam mit der Kommune eine Vereinbarung für eine einheitliche Kompetenzorientierung im Sprachkursbereich geschlossen. Dabei entstand im Rahmen der Sprachförderkoordinierung neben einheitlichen Zertifikaten auch ein gemeinsamer Fragebogen zur Kompetenzerfassung. Dadurch konnte die Kooperation der Träger untereinander wesentlich gestärkt werden.

Im weiteren Verlauf soll es nun darum gehen den gemeinsamen Interviewleitfaden zu überarbeiten und eine gemeinsame Beratungsstelle einzurichten.

Wie es gelang, die teils konkurrierenden Träger an einen Tisch zu bringen und welche Herausforderungen sich ergeben, wenn es um eine Vereinheitlichung der Kompetenzerfassung geht, erläutert Lena Nzume.