„Migration als Normalfall – Chance für Innovation in der kommunalen Bildung?“

Gespräch mit Dr. Manfred Beck, Stadtdirektor Gelsenkirchen, und Dr. Jens Schneider, Migrationsforscher
Dr. Manfred Beck, Stadt Gelsenkirchen, und Dr. Jens Schneider, Migrationsforscher

Welche Chancen die Neue Migration für deutsche Großstädte und damit für die kommunale Bildung mit sich bringen, damit beschäftigten sich Dr. Manfred Beck, Stadtdirektor Gelsenkirchen, und Dr. Jens Schneider, Migrationsforscher und Autor des Buches „Generation Mix“, in der zweiten Podiumsdiskussion des Tages.

Dabei wurde schnell klar: Großstädte müssen innerhalb kürzester Zeit wandelbar sein, das sieht auch Manfred Beck so: „Ich habe jahrelang eine schrumpfende Stadt mitverwaltet. Nun muss ich diesen Tanker, der eine Großstadt wie Gelsenkirchen nun einmal ist, umsteuern.“ Neben der Fähigkeit sich schnell auf aktuelle Entwicklungen einzustellen, benötigen Städte zudem einen langen Atem und Geduld. Und das gerade in Bezug auf ihre Neuzugewanderten, das bestätigt auch Migrationsforscher Schneider: „Wir dürfen die 1. Generation von Neuzugewanderten nicht überfordern. Zum Beispiel von ihnen erwarten, dass sie unsere Sprache sofort sprechen können.“

Vor allem aber auch mit Blick auf die kommunalen Strukturen gilt es, weiter am Ball zu bleiben. Beide waren sich einig, dass, ganz im Sinne des Bildungsmanagements, alle Akteure einer Stadtgesellschaft ihren Beitrag leisten müssen: Sportvereine, Quartiere, Schulen. „Ein Zukunftsmodell sehe ich in der Einbindung von Sportvereinen in Schulen und in der Einbeziehung von Schulen in das Quartier“, so der Stadtdirektor aus Gelsenkirchen.
Das größte Ziel aller Beteiligten sei vor allem eines, so Beck: „Wir wollen verhindern, dass die Menschen, die zu uns kommen, Verlierer werden.“ Auch für Schneider liegt in der aktuellen Entwicklung eine große Chance: „Hoffentlich können wir auf die Frage 'Hast Du einen Migrationshintergrund?' sehr bald mit 'So what?!' antworten und müssen diese Frage nicht beantworten.“
 

Video

Migration als Normalfall – Chance für Innovation in der kommunalen Bildung?

Video of Migration als Normalfall – Chance für Innovation in der kommunalen Bildung?

Mit dem Klick auf Akzeptieren stimmen Sie zu, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben.