Interkommunale Qualifizierung „Leitbilder im BNE-Prozess – Theorie und Praxis“

Art:

Ort:
Online-
Veranstaltung
via Webex
Datum: 
Mittwoch, 13. März 2024 - 9:30 bis 12:30

Leitbilder werden als sehr wichtiges Instrument im Rahmen einer strategischen Ausrichtung proklamiert. Doch was genau ist ein Leitbild? Worin kann ein Mehrwert bei der Etablierung eines Leitbildes bestehen? Welche Faktoren bestimmen eine erfolgreiche Konzeption und Durchführung eines Leitbildprozesses?

Durch sowohl theoretischen und praktischen Input als auch Raum für Austausch untereinander, erhalten die Teilnehmer:innen die Möglichkeit, zu einer persönlichen Status-Quo-Einschätzung in ihrer Kommune zu kommen und beurteilen zu können, ob die Entwicklung eines Leitbildes das passende Instrument für ihren eigenen BNE-Prozess sein kann. Außerdem werden konkrete Ideen vermittelt, wie mit bestehenden Leitbildern weiter vorgegangen werden kann. 
 
Zu Beginn wird Silvia van Geel (BNE-Kompetenzzentrum) eine Wissensbasis zum Thema Leitbild schaffen und auf Kernelemente und mögliche Mehrwerte eingehen. In einer daran anschließenden Kleingruppenarbeit reflektieren die Teilnehmer:innen über den Stand in ihrer eigenen Kommune und tauschen sich mit anderen Teilnehmenden darüber aus.
 
Im zweiten Teil der Qualifizierung stellen Ronja Rohlik, Leiterin der Umweltstation Kitzinger Land, und Maja Schmidt, Regionalmanagerin im Bereich Wirtschaftsförderung, Tourismus, ÖPNV, BNE und Klimaschutz im Landratsamt Kitzingen, die Genese des BNE-Leitbildes aus dem Landkreis Kitzingen vor. Die beiden Referentinnen waren zu unterschiedlichen Phasen am Prozess beteiligt, sodass sie mit ihrem Beitrag unterschiedliche Perspektiven beleuchten können und somit ein umfassendes Bild des Leitbildprozesses entsteht.
 
Abschließend wird der einführende Vortrag und das Praxisbeispiel aus dem Landkreis Kitzingen zusammengeführt. Hierzu tritt die Wissenschaft mit der Praxis in den Dialog, indem Dr. Maria Albrecht (BNE-Kompetenzzentrum) zunächst Ergebnisse der quantitativen Begleitforschung zum Thema Leitbild vorstellt. Im Anschluss diskutieren die Referentinnen gemeinsam mit den Teilnehmenden Ergebnisse und Erkenntnisse der Veranstaltung. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, wie sich die in der Theorie von Leitbildern proklamierten vielfältigen Mehrwerte in der Praxis der Kommunen darstellen.  
 

Weitere Informationen und Anmeldung

Interessierte Komunen können sich bis zum 6. März 2024 unter folgendem Link für die Qualifizierung anmelden: Zum Anmeldeformular
 
Weitere Informationen zum Programm können auf der Website des BNE-Kompetenzzentrums hier abgerufen werden: Interkommunale Qualifizierung: Leitbilder im BNE-Prozess - Theorie und Praxis | BNE Kompetenzzentrum | Bildung Nachhaltigkeit Kommune (bne-kompetenzzentrum.de)