Fachkonferenz Bildungsmonitoring 2020

Raum für Bildung – sozialräumliche Gestaltungsperspektiven im DKBM

Art:

Ort:
Onlineveranstaltung
Konkrete Informationen folgen in Kürze
bleiben Sie gesund!
Datum: 
Mittwoch, 25. November 2020 (Ganztägig) bis Donnerstag, 26. November 2020 (Ganztägig)

Bitte beachten Sie:

Nach sorgfältigem Abwägen der Situation, insbesondere auch mit Blick auf die steigenden COVID-19-Infektionszahlen, wird die Veranstaltung als eine Online-Konferenz stattfinden. Darauf haben sich das Bundesministerium für Bildung und Forschung, der DLR-Projektträger und die Koordinierungsstelle Bildungsmonitoring verständigt. Ursprünglich war die Konferenz als Präsenzveranstaltung in Köln für 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer geplant.

Zum Thema der Fachkonferenz:

Chancengerechte Bildung zu gestalten, das zeigt sich durch die COVID-19-Krise einmal mehr, ist kein veralteter Anspruch unserer Gesellschaft. Die Bildungschancen in Deutschland sind eng mit der sozialen Herkunft verknüpft. Die individuellen Fähigkeiten zu entfalten, ist für Menschen mit Migrationshintergrund sowie aus Familien mit niedrigerem Bildungsniveau und Einkommen nach wie vor schwierig.

Dabei zeigt sich: Wohnsegregation führt zu Bildungssegregation. Aus diesem Grund bedarf es gemeinsamer, koordinierter Anstrengungen der Akteurinnen und Akteure im kommunalen und lokalen Raum, um allen Menschen gute Bildungschancen zu ermöglichen. Was das konkret bedeutet, ist Thema der Fachkonferenz der Koordinierungsstelle Bildungsmonitoring (KOSMO).