Partizipative Schulentwicklungsplanung im datenbasierten kommunalen Bildungsmanagement

Art:

Ort:
Genaue Adresse
wird noch bekannt gegeben
30159 Hannover
Datum:
Montag, 16. Dezember 2019 (Ganztägig)
Kontakt:

Immer mehr Großstädte initiieren eine partizipative Schulentwicklungsplanung, um ein leistungsfähiges Schulangebot vor Ort sicherzustellen. Dabei bewegen sich die Kommunen in einem komplexen Spannungsfeld, das von zahlreichen unterschiedlichen Akteursgruppen geprägt ist. Um sich hier zielorientiert zu bewegen, muss eine Schulentwicklungsplanung als bereichsübergreifender, koordinierender und partizipativer Prozess verstanden werden. Der Workshop bietet die Möglichkeit, sich vertieft mit dem Thema auseinanderzusetzen sowie eigene Strukturen und Arbeitsprozesse in den Blick zu nehmen.

Ansprechperson