Steglitz-Zehlendorf

Steuerungsgremium als Ausgangspunkt des bezirklichen Bildungsmanagements

In Steglitz-Zehlendorf ist das ressortübergreifende Steuerungsgremium „Bündnis für Bildung“ der Ausgangspunkt des bezirklichen Bildungsmanagements. Die gemeinsame Arbeit mit dem Bezirk konzentriert sich auf die Analyse der bezirklichen und sozialräumlichen Strukturen sowie die Weiterentwicklung von strategischen Bildungszielen. Dabei soll die sozialräumliche Steuerung weiter gestärkt, Doppelstrukturen abgebaut und eine gemeinsame Qualitätsentwicklung vorangetrieben werden.

  • Fläche: 102,50 km²
  • Einwohnerinnen und Einwohner: 307.088 (30. Jun. 2018)
  • Bevölkerungsdichte: 2.996 Einwohner/km²
  • Ansprechpartner in der Kommune: Nadine Fügner, Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, Abteilung Jugend und Gesundheit, SPI Koordination

Die Transferagentur arbeitet seit 2015 mit dem Bezirk zusammen. Die Ziele der Zusammenarbeit sind festgehalten in einer Zielvereinbarung, die für die Förderphase bis 2020 gilt. 

Ansprechperson